Unterstützt alle Finanzamt-Funktionen ab dem Jahr 2017. Sie können unser System auch Mieten, schon ab 115,59 € im Monat.

   
     Tel.: 0 45 51 / 99 35 39
Tap To Call

Umfangreiche allergene Kennzeichnungen in den Stammdaten

Wir haben unsere Stammdaten mit allen gängigen allergenen Eigenschaften gekennzeichnet. Über die verschiedenen Farben kann man erkennen, ob der Artikel frei von allergenen Eigenschaften ist (grün), ob er Spuren enthält (gelb), oder ob der Artikel Allergene enthält (rot). Der Beispiel Artikel im nächsten Bild enthält z.B. Spuren von Gluten, daher ist das Kürzel „Gf“ (Gluten frei) gelb. „Mais frei“ ist rot, somit ist dieses Allergen enthalten.

ArtikelEigenschaften

Die 6 Hauptallergene sind in den Sechserblock zusammengefasst:
Gf: Gluten frei
Hf: Hefe frei
Lf: Laktose frei
oZ: ohne zusätzlich zugeführten Zucker
Ve: Vegan
Ff: Fructose frei

Die anderen zusätzlichen 48 Eigenschaften kann man bei Bedarf ein- und ausblenden, um mehr Übersicht zu behalten. Die 6 Hauptallergene werden auch auf dem Etikett in einer Matrix gedruckt, mehr Infos siehe hier.

Diese Eigenschaften können als Filter in allen Fenstern genutzt werden, sei es in der Artikelpflege, im Bestellfenster, oder in der Statistik. Die 6 Hauptallergene sind immer links über dem Suchbutton zu sehen, die restlichen kann man sich durch einen Klick auf den Button „Mehr Eigenschaften“ oben einblenden.

ArtikelEigenschaftenSuche

Im oberen Bereich sieht man das Filterpanel, dort wird im Moment nach Artikeln gesucht, die Gluten frei, Hefe frei, Vegan, Dinkel frei/oder Spuren, Erdnuss frei/oder Spuren, Kakao frei, Micheiweiss frei und Sellerie frei sind. Zusätzlich wurde noch auf die Warengruppe „Teigwaren“ eingegrenzt. Das Ergebnis ist eine Artikelliste, die genau allen Kriterien entspricht.

Diese neue Feature eröffnet natürlich ganz neue Möglichkeiten in der Beratung. Sie können damit z.B. eine Preisliste mit Ihren geführten Artikeln aus Ihrem Laden drucken, gruppiert nach Warengruppen, wo genau alle Allergene eines Kunden ausgeschlossen sind. Oder Sie suchen Artikel für einen Kunden raus, um die dann gezielt beim Großhandel zu bestellen. Weiterhin können Sie Auswertungen erstellen und somit bestimmte Produktgruppen in den Allergenen Segmenten weiter ausbauen. Und natürlich die vollständige Kennzeichnung der 6 Hauptallergene am Regal, mehr Infos hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.