Unterstützt alle Finanzamt-Funktionen ab dem Jahr 2017. Sie können unser System auch Mieten, schon ab 115,59 € im Monat.

   
     Tel.: 0 45 51 / 99 35 39
Tap To Call

Bestellen und Inventur   arrow

Bestellung und Inventur mit Mobil-EASY

Ein absolutes Highlight ist unser neuartiges Bestellsystem für die offene Warenwirtschaft mit einem mobilen Scanner. Da Ihr System durch uns immer auf dem neuesten Stand ist, brauchen Sie sich nicht mehr mit Ordersätzen und Preislisten herumschlagen. Sie brauchen nur noch den Mobil-Scanner und machen Ihre Bestellung direkt im Geschäft.

Zunächst wählen Sie aus, für welche Lieferanten Sie eine Bestellung aufnehmen möchten. Dann scannen Sie in den Regalen in beliebiger Reihenfolge die zu bestellenden Artikel über das Preisetikett.

IMG_1032

Menue MC1000

Am Gerät wird der Name des Artikels, die Verpackungseinheit, die Mindestbestellmenge, der Anbruchaufschlag, die möglichen Mengenrabatte, sowie die abverkaufte Menge seit der letzten Bestellung angezeigt. Nun geben Sie die gewünschte Menge ein und bestätigen die Bestellung. Jetzt scannen Sie den nächsten Artikel, usw. Sollten Sie einen Artikel scannen, der nicht zum Lieferanten gehört, wird eine Meldung angezeigt. Wenn Sie mit der Bestellung fertig sind, stecken Sie das Gerät in die Ladeschale zurück und die Bestellung wird in das System übertragen. Nun können Sie Ihre Bestellungen abschicken.

Auf ähnliche weise können Sie den Artikelbestand bei einer Inventur mit dem Mobil-EASY erfassen. Einfach denn Artikel scannen und die Bestandsmenge eingeben. So einfach kann eine Inventur sein.

Geschlossene Bestellung

Sie können auch Bestellvorschläge vom System erstellen lassen. Es gibt verschiedene Arten der Bestellvorschläge, zum Beispiel über Mindest- und Maximalbestände oder über den Abverkauf. Außerdem können Sie festlegen, ob stückweise oder in ganzen Kartons bestellt werden soll. Bei atückweiser Bestellung können Sie festlegen, ob immer stückweise bestellt werden soll oder auf VPs gerundet werden soll. Die Differenzen zum tatsächlichen Bedarf können Sie dann im Bestellvorschlag erkennen. Die Mindest- und Maximalbestände können auch direkt im Bestellvorschlag für zukünftige Bestellungen verändert werden. Sie können für jeden Lieferanten
getrennt einstellen, ob Sie geschlossen oder offen bestellen möchten. Alle Werte können auch für Filialen getrennt festgelegt werden.

BestellScreen

Zu jedem Artikel sehen Sie den Abverkauf vom Vorjahr sowie vom aktuellen Jahr (inkl. Durchschnittswerte). Zusätzlich werden noch die Summen für jeden einzelnen Monat angezeigt. Bestelleingangskontrollen können Sie mit dem Mobil-EASY oder über einen Liefereingangskontrollbeleg durchführen. Mit dem Mobil-EASY können sie jederzeit Zwischeninventuren, auch nur für bestimmte Hersteller oder Lieferanten durchführen. Im Filialbetrieb sind Umlieferungen und Sammelbestellungen von Filialen natürlich kein Problem. Bestellungen können zentral oder direkt in die Filialen geliefert werden.

 

< Zurück    Weiter zum Bonussytem >